Interferenz  |  02151-97989-0
Prismenkuppel

Die Kuppeln von einem Solatube Tageslichtsystem ermöglichen den Einbau auf jedem Dach und in jeder Himmelsrichtung. Die Kombination aus dem Baustoff in Verbindung mit der Prismenstruktur bringt auch bei bewölktem Himmel viel Licht in die Röhre ein. Da die Prismenstruktur sehr flache Winkel effektiv einlenkt ist das System nicht nur auf der nach Süden geneigten Dachfläche effektiv, sondern auch in West- oder Ostausrichtung. Selbst auf einem Norddach kann so noch Sonnenstrahlung eingelenkt werden.

Prismenkuppel klare Kuppel im Vergleich

Prismenkuppel - Vorteile

Dachflächenfenster, Lichtkuppeln und Lichtbänder benötigen eine relativ große Fläche zur Lichtaufnahme. Um das Tageslicht durch möglichst schmale Rohre im Gebäude führen zu können, wurde die Primsenkuppel entwicklet. Ihre Vorteile:

  • keine Probleme mit Kondensat
  • geringste Wärmeverluste
  • vergrößerte Lichtaufnahmefläche
  • selbstreinigend/wartungsfrei
  • effektive Einleitung von flachen Sonnenwinkeln
  • keine Hitzeeinträge
  • gleichmäßigerer Lichteintrag

Prismenkuppel klare Kuppel im Vergleich

Oberfächenvergrößerung

Die Oberfläche der Prismenkuppel von unserem Tageslichtsystem entspricht einem Vielfachen ihres Durchmessers. Allein durch die Prismenstruktur wurde die sogenannte lichtaktive Aufnahmefläche (EDCS*) verdoppelt und damit der Lichteintrag erneut wesentlich erhöht.
Die Grafik verdeutlicht die Oberfläche der Kuppel: Schneidet man die Kuppel wie eine Orange in Scheiben auf und presst die Scheiben flach, wird die extreme Oberfläche sichtbar und ermöglicht so den Größenvergleich mit einem Dachflächenfenster oder Oberlicht. *EDCS (Effective Daylight Capture Surface)

Prismenkuppel klare Kuppel im Vergleich

Feuchtigkeitskontrollsystem

Das gesamte Tageslichtsystem wird bei der Montage luftdicht verschlossen. Die bei der Montage in der Röhre eingeschlossene Luftfeuchtigkeit schlägt sich an den ersten kühlen Tagen am kältesten Bauteil der Systeme (also an der Innenseite der Kuppel) nieder und wird aufgrund seiner Schwerkraft durch speziell geformte Ausgänge auf die Dachfläche abgeführt. So trocknet die Luft in dem Tageslichtsystem aus und verhindert erneute Kondensation.

kein Hitzeeintrag

Acrylkuppel

Schon seit den Prototypen der ersten Solatube® im Jahre 1986 haben sich unsere Ingenieure für eine Acrylkuppel entschieden. Im Gegensatz zu Glas ist der Werkstoff deutlich leichter und transparenter, so dass mehr Licht durch die Kuppel in die Röhre geleitet werden kann. Das im Spritzgussverfahren geschlossenporig hergestellte Formteil verhindert zudem, dass sich Schmutz festsetzen kann und reinigt sich beim nächsten Regen selbst. Die Kuppel bei einem Solatube Tageslichtsystem ist absolut hagelsicher und deshalb sogar für den Einsatz in Hurrikangebieten zugelassen. Im Gegensatz zu früher häufig verwendeten Polycarbonatkuppeln ist Acryl absolut UV-stabil und vergilbt nicht.
Ein UV-Filter in der speziellen Acrylmischung der Kuppel blockt die schädlichen UV-Wellenbereiche* der Sonnenstrahlung, die unter anderem für Hautkrebs verantwortlich gemacht werden.
* blockiert 100% UVC und UVB (100 bis 315 nm), ~ 98,5% UVA (315 bis 400 nm)

Prismenstruktur

Prismenstruktur

Insbesondere das Tageslicht am Morgen hat positiven Einfluss auf unsere Gesundheit. Daher gilt es, gerade zu Sonnenaufgang jeden möglichen Strahl einzufangen.
Anders verhält es sich im Mittsommer, wenn die Sonne im Zenit steht. Hier werden bei Fenstern und Oberlichtern traditionell Lamellen, Raffstore, Rolländen oder andere Sonnenschutzeinrichtungen eingesetzt, um Blendungen und solare Hitzeeinträge zu verhindern. Die Prismenkuppel steuert den Lichteinfall nach Bedarf; somit entfallen in der Regel* Zusatzinvestitionen in den Sonnenschutz:
Die Prismenstruktur in der Kuppel verhält sich winkelselektiv zum Sonnenstand. Tiefstehende Sonnenwinkel im Frühjahr und Herbst und insbesondere in den Morgen- und Abendstunden werden durch die untere Prismenstruktur gezielt in die Röhre eingelenkt. Die direkte Mittagssonne wird von den oberen Prismen teilweise ausgeblendet.
* für private Schlafzimmer, für Wohnzimmer und für Besprechungsräumen im gewerblichen Umfeld sind Dimmer als Zubehör erhältlich

Lichteintrag SolaMaster-Serie

Lichteintrag SolaMaster-Serie

Bei unseren Industriesystemen bieten wir eine Version für maximale Spitzenwerte mit klarer Kuppel (330 DS) und eine Ausführung mit Prismenstruktur (750 DS) für gleichmäßigeren Lichteintrag. Die unterschiedlichen Lichteinträge sehen Sie in der Grafik.

Einbaubeispiele von Solatube Tageslichtsystemen

Galeriebilder

Galeriebilder

Galeriebilder

Galeriebilder

FM Approved

In über 95 Ländern