Interferenz  |  02151-97989-0
Zubehör Übersicht

Unser Zubehör in bester Qualität erweitert den Funktionsumfang Ihres Tageslichtsystems.

Dampfsperre

Dampfdichte Anschlussmanschette

Die Dampfdichte Anschlussmanschette verhindert das Eindiffundieren von Feuchtigkeit in die Wärmedämmung. Dadurch wird die Kondensatbildung im Dachpaket unterbunden.

160 DS, 290 DS, 330 DS, 750 DS und M74

Einbaubeispiele von Solatube Tageslichtsystemen

Tageslichtdimmer

Tageslichtdimmer

Wenn sie nicht immer 100% des Lichts benötigen, können Sie mit dem innovativen Solatube Tageslichtdimmer die Tageslichtmenge stufenlos auf bis zu drei Prozent verdunkeln; genauso wie mit einem üblichen Leuchtstofflampendimmer. Unsere Schmetterlingsklappe steuert dabei den Lichttransport. Perfekt geeignet für die Verdunkelung eines Schlafzimmers, Büros und Wohnzimmers. Den für die Ansteuerung Ihres Tageslichtdimmers passenden Auf- und Unterputzschalter (gesondert angeboten) erhalten Sie bei uns mit 4,5 m Schwachstromleitung.

Optional bietet die Interferenz zur Nachrüstung auch eine leitungsfreie Funkvariante mit Funkwandschalter oder Funkfernbedienung an. (Es können auch mehrere Tageslichtdimmer mit einem Schalter gemeinsam betätigt werden.)

160 DS, 290 DS, 330 DS und 750 DS

Schalter/Funk
Beleuchtungseinsaätze

Kunstlichteinheit LED / E 27

mit der optionalen LED-Kunstlichteinheit kann der Solatube auch in der Nacht als Lichtquelle genutzt werden. Eine High-Power LED mit optimalem Thermomanagement und einer Anschlussleistung von 12 Watt wird hierzu in die Röhre eingesetzt. Diese LED übertrifft in ihrem Lichtstrom eine 120 Watt Glühlampe. Aufgrund der langen Lebensdauer von 50.000 Stunden* (das entspricht beinahe 6 Jahren Dauerbetrieb) gehören Leuchtmittelwechsel der Vergangenheit an, die Tageslichtröhren können also dauerhaft verschlossen werden.

Zusätzlich eignet sich die LED-Technologie optimal zum tageslichtabhängigen Dimmen. Es wird immer nur soviel Kunstlicht zugeregelt, wie Sie für die Beleuchtungsanforderung benötigen. Durch extrem kurze Einschaltzeiten eignen sich LEDs auch sehr gut für Präsenzsteuerungen (z.B. in Fluren, innenliegenden Räumen, etc.)

Mit speziellen Treibern können die LEDs auch in Hausmanagementsysteme (z.B. DALI) eingebunden werden. Sprechen Sie uns bitte an.

* Die Lebensdauer der LED beträgt ca. 50.000 Stunden definiert nach L70/B10.

160 DS und 290 DS

Download Beschreibung LED-Kunstlichteinheit
Abluft

Ablufteinheit

Die Ablufteinheit kann mit dem Solatube Tageslichtsystem 160 DS als 2-in-1-Lösung zur Belüftung kombiniert werden, um sowohl die Deckendurchbrüche zu minimieren als auch das ästhetische Erscheinungsbild zu optimieren

160 DS

Zusatzkuppel

Zusatzkuppel (Doppelschalige Dachkuppel)

Der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) der kompletten Brighten Up Serie liegt selbst bei kurzen Systemen* bei 1,3 W/m²K, ähnlich einem doppelschaligen Fenster. Da die Öffnungsmaße viel geringer als bei einem Fenster sind, verlieren die Systeme weniger Wärme als ein vergleichbares doppelschaliges Fenster.

Bei einem Tageslichtsystem das kürzer als ein Meter ist, oder bei besonderen Isolationsanforderungen (Passivhäuser), kann der Wärmeverlust mit einer mehrschaligen Dachkuppel weiter minimiert werden.

* = 0,6 m Gesamtsystemlänge

160 DS, 290 DS, 330 DS, 750 DS und M74

Video Hausflur

Leistungsfähigkeit
In diesem Video bekommen Sie einen sehr guten Eindruck von der Leistungsfähigkeit unserer Tageslichtsysteme.

Galeriebilder

Galeriebilder

Galeriebilder

Galeriebilder

FM Approved

In über 95 Ländern