Outletcity Metzingen

Zahlreiche Premium- und Luxuslabel sind hier ansässig. Im Zuge der Erweiterung des Areals 2019 wurde eine neue Illumination geschaffen um den Besuchern ein Shopping-Erlebnis der besonderen Art zu bieten, das auch in den Abend- und Nachtstunden zum Verweilen einlädt.

Fotos: Outletcity Metzingen GmbHDruck-PDF

Ganzheitliches Lichtkonzept

Erreicht wurde dies durch ein ganzheitliches Lichtkonzept, das das optische Wohlbefinden des Besuchers, die Warenpräsentation in den beleuchteten Schaufenstern und die Architektur miteinander verbindet.

Arkadenausleuchtung

Die Interferenz-Wandleuchten wurden speziell für die Arkadenausleuchtung bei diesem Projekt entwickelt. Durch das Zusammenspiel von direkten und indirekten blendfreien Licht wird die optimale Beleuchtung innerhalb der Arkaden erreicht.

Lichtakzente

Das indirekte Licht beleuchtet die Arkadenfassaden gleichmäßig und hebt diese Stilistisch hervor, während das direkte Licht auf den Bodenflächen lebendige Lichtakzente setzt.

Sanfte Lichtverteilung

Die sanfte Lichtverteilung im oberen Bereich der Arkaden harmoniert mit den Schaufenstern ohne sich gegenseitig den Rang abzulaufen.

Ausgewogene Lichtfarbe

die Lichtfarbe der Arkaden-Leuchten harmoniert mit der Beleuchtung des Platzes und den atmosphärischen Elementen, wodurch sanfte Übergänge entstehen. Im Rahmen des Lichtkonzeptes wurde dazu im Vorfeld mit diversen Prototypen vor Ort die Lichtsituation simuliert um die Leuchten perfekt auf die Umgebung abzustimmen.

weitere Referenzen
weitere Referenzen
weitere Referenzen
weitere Referenzen
weitere Referenzen
weitere Referenzen
weitere Referenzen