Interferenz  |  02151-97989-0
OLED-Lüster Berlin - Zoomansicht

OLED Lüster in Berlin

Der OLED Kronleuchter befindet sich in einem Berliner Verwaltungsgebäude im Zugang eines Besprechungsbereiches für Politiker, Wirtschafts- und Medienvertreter.

Die Verbindung zwischen den beiden Stockwerken wird durch den Lüster betont, ohne den Innenraum zu verbauen. Die scharfen Konturen des Lüsters wirken als Gegenstück zur dynamischen Treppenform. Die 384 OLEDs wurden in hochglanzverchromte Aluminiumrahmen eingesetzt. Die grazil ausgeführte Stangenkonstruktion ist sowohl ein Kabelkanal, dient vor allem auch als statische Verbindung der 24 Rahmen.

Im ausgeschalteten Zustand ergibt sich eine Einheit aus den spiegelnden OLEDs und den Rahmen. Die im Zentrum der Rahmen über die gesamten sieben Meter schwebende dichroitische Scheibe erzeugt, je nach Betrachtungswinkel, unterschiedliche farbige Lichteffekte bei Tages- und Kunstlicht.

Wenn die OLEDs eingeschaltet werden, ergibt sich eine homogene und blendfreie Beleuchtung innerhalb des Treppenauges. Somit wurde eine Symbiose aus Transmission und Reflexion erreicht.

OLED-Lüster Berlin - Gesamt- und Innenansicht

Interferenz Lichtsysteme GmbH

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
Telefon: +49 (0)2151 97989-11

Firmengebäude Lenenweg 27
Firmengebäude Lenenweg 20